Chili-Knoblauch-Paste

Chili-Knoblauch-Paste

Zutaten

● 15 große Knoblauchzehen
● 10 rote Chilischoten
● 250 ml Olivenöl
● 1 TL Salz



Zubereitung

Knoblauch schälen und in grobe Stücke schneiden. Chili waschen, trockentupfen und grobhacken; soll die Sauce nicht so scharf sein, Chili halbieren und Kerne entfernen.

Knoblauch und Chili in einen hohen Mixbecher füllen, Salz zugeben und mit Olivenöl aufgießen, zu einer nicht zu feinen Paste pürieren.

Fertige Paste in sterilisierte Twist-Off-Gläser füllen, verschließen und im Kühlschrank lagern.

Im Kühlschrank gut verschlossen gelagert hält sich die Paste etwa 2-3 Monate.