Chili-Blumenkohl-Gratin

Zutaten

▪ 1/2 Kopf Blumenkohl
▪ 1 rote Chili
▪ 150 ml Sahne
▪ 30 g geriebener Parmesan
▪ Salz
▪ Muskat





Zubereitung

Den Kohl in Röschen teilen. Diese in kochendem Salzwasser in etwa 8 Minuten bißfest garen, dann abgießen. Chili entkernen und in feine Ringe schneiden.

Den Blumenkohl in eine kleine Form geben. Sahne im Topf aufkochen, etwas einreduzieren und mit Salz und einer Prise Muskat würzen. Über den Blumenkohl gießen. Darauf die Chiliringe verteilen und zum Schluß mit Parmesan bestreuen.

Bei ca. 220 °C 10-15 Minuten gratinieren, bis der Käse bräunt.