Châteaubriand

Zutaten

für 2 Personen

▪ 400 g Rinderfilet am Stück
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 2 EL Zitronensaft
▪ 1 EL Whisky oder Sherry
▪ 2 zerdrückte Knoblauchzehen
▪ 4 EL Öl



Zubereitung

Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Whisky bzw. Sherry, Knoblauchzehen und Öl verrühren.

Fleisch unter fließendkaltem Wasser abwaschen, trockentupfen, in eine runde zylindrische Form bringen, mit Marinade bestreichen und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehenlassen.

Ofen auf 180 °C vorheizen.

Öl erhitzen, Rinderfilet von allen Seiten zuerst bei großer Hitze scharf anbraten, dann einige Minuten bei niedriger Temperatur weiterbraten, aus der Pfanne nehmen, auf einen Teller geben und in den Ofen geben, die Zeit variiert je nach Dicke des Fleisches.

Man serviert das Fleisch im Ganzen und schneidet es am Tisch schräg auf.

Dazu passen Rosmarinkartoffeln, Kräuterbutter und Gemüse.