Champignons griechische Art

Zutaten

für 2 Personen

▪ 300 g Champignons
▪ 2 EL trockener Weißwein
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 TL Koriander
▪ 2 Gewürznelken
▪ 3 EL Olivenöl
▪ 2 Zitronenscheiben
▪ 1 EL Tomatenmark
▪ 1 Lorbeerblatt
▪ 2 Thymianzweige
▪ 2 Stiele Petersilie
▪ 1 TL gehackte Petersilie





Zubereitung

Champignons putzen, waschen und gut trocknen.

Den Wein mit Salz, Pfeffer, Koriander und Nelken einkochen lassen.

Olivenöl in einem anderen Topf erhitzen. Champignons hineingeben, unter Rühren dünsten. Damit sie schön weiß bleiben, Zitronenscheiben zufügen.

Nach 5 Minuten die Wein-Gewürz-Mischung zu den Champignons geben. Tomatenmark und Gewürzsträußchen ebenfalls in den Topf geben und alles etwa 10 Minuten bei ganz milder Hitze köchelnlassen. Die Champignons müssen noch Biß haben.

Kaltwerden lassen, Zitronenscheiben, Gewürzsträußchen und Nelke aus der Sauce nehmen. Champignons vor dem Servieren mit Petersilie überstreuen.