Champignon-Pudding

Zutaten

für 4 Personen

▪ 3 EL Semmelbrösel
▪ 15 g Butter
▪ 4 Eier
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 4 Tassen Milch
▪ 100 g Mehl
▪ 400 g frische Champignons
▪ 100 g Butter





Zubereitung

Eier trennen. Champignons säubern und in Scheiben schneiden. Milch in einem Topf aufkochen.

Butter in einer Pfanne erhitzen und die Champignonscheiben darin weichdünsten, bis der eigene Saft eingekocht ist. Mehl darunterrühren, Milch aufgießen und aufkochen lassen. Von der Herdplatte nehmen, Eigelb einrühren und abkühlen lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Eiweiß schlagen und unterheben, alles in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgelegte Puddingform füllen und im Wasserbad ca. 1 Stunde kochen.

Dazu paßt Tomatensoße und grüner Salat.