Champignon-Cremesuppe ohne Mehlschwitze

Zutaten

für 2 Personen

▪ 400 g Champignons
▪ 1 Schalotte
▪ 2 EL Butter
▪ 3/4 l Fleischbrühe
▪ 1/4 l Sahne
▪ Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ Zitronensaft
▪ 1 Spritzer Worcestersauce
▪ 2 EL Kerbel-Blättchen oder feingehackte Petersilie





Zubereitung

Champignons putzen und blättrig schneiden, die Schalotte feinhacken.

Butter in einem Topf heißwerden lassen, die Schalotte darin andünsten. Die Pilze zufügen und 5 Minuten ziehenlassen. Mit der Fleischbrühe und der Sahne auffüllen. Ohne Deckel bei milder Hitze 15 Minuten köchelnlassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Suppe pürieren und mit Zitronensaft und der Worcestersauce abschmecken. Die Kerbelblättchen bzw. die Petersilie unterrühren.

Vorher ein kleiner Salat und dazu ein paar Scheiben Baguette ergeben eine feine Mahlzeit.