Champignon-Baguette

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 Zwiebel
▪ 2 EL Öl
▪ 350 g gemischtes Hackfleisch
▪ 25 g Champignon-Schmelzkäsezubereitung
▪ 3 EL Tomatenketchup
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 100 g Champignons
▪ 1/2 Salatgurke
▪ 2 Baguette-Brötchen
▪ 50 g mittelalter Gouda





Zubereitung

Zwiebel abziehen und feinwürfeln. Im heißen Öl glasig dünsten. Hack zufügen und krümelig braten. Schmelzkäse sowie Ketchup unterziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Champignons abreiben, blättrig schneiden und unter das Hack heben.

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Gurke abbrausen, trockentupfen, putzen, in Scheiben teilen. Brötchen längs halbieren. Hälften mit Schnittflächen nach oben auf ein gefettetes Blech legen, mit Gurkenscheiben belegen. Champignon-Hack-Mischung darauf verteilen. Käse entrinden, darüberreiben. Ca. 10 Minuten überbacken.