Carpaccio

Zutaten

für 4-5 Personen

▪ 250 g Rinderfilet ohne Haut und Knochen
▪ etwas Salz
▪ etwas weißer Pfeffer
▪ 2 Eigelb
▪ 4 EL Olivenöl
▪ 1/2 EL mittelscharfer Senf
▪ 2 EL Joghurt
▪ 1 EL Milch
▪ 1 TL Weißweinessig
▪ etwas Zitronensaft





Zubereitung

Das Fleisch mit einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden, danach mit einem Messerrücken noch glattplattieren und auf einen Teller legen. Leicht salzen und pfeffern und in den Kühlschrank stellen.

Aus Eigelb und Senf eine sämige Masse schlagen, dann nach und nach das Olivenöl dazugeben. Wenn die Mayonnaise eine cremige Konsistenz hat, Joghurt, Milch, Zitrone und etwas Weißweinessig dazugeben.

Die Sauce über das Rinderfilet verteilen.

Dazu paßt ein Spumante.