Cappuccino-Eis

Cappuccino-Eis

Zutaten

für 4 Personen

▪ 150 ml Milch
▪ 600 g Schlagsahne (mind. 36 % Fett)
▪ 4 EL frischgemahlenes Kaffeepulver
▪ 3-4 Eigelb
▪ 100 g Feinzucker
▪ etwas guter Kakao

zur Dekoration
▪ einige Schokoladen-Mokkabohnen



Zubereitung

500 ml Sahne, Milch und Kaffeepulver in einem Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und 5 Minuten ziehenlassen. Flüssigkeit durch einen Kaffeefilter in eine Schüssel geben.

In eine große Schüssel Eigelbe und Zucker geben und so lange schlagen, bis die Masse schön cremig und recht fest ist. Kaffeemilch langsam unter ständigen rühren in die Eismasse geben. Masse durch ein Haarsieb in einen Topf passieren und leicht erhitzen (nicht kochen). 15 Minuten unter ständigem Rühren eindicken lassen. Wenn die Creme am Rücken des Löffels haftenbleibt, dann ist sie fertig. Creme abkühlen lassen, dabei immer wieder umrühren.

Creme in die Eismaschine füllen oder für ca. 2-3 Stunden in einer Metallschüssel in eine Gefriere geben, dabei alle 20 Minuten mit einem Schneebesen kräftig durchschlagen.

Die fertige Eiscreme in 4 Kaffeetassen verteilen und glattstreichen.

Restliche Sahne steifschlagen und auf den Eistassen verteilen. Mit Kakaopulver und Schokoladen-Mokkabohnen dekorieren.

Eisbereitung

Die Speiseeiszubereitung ist am einfachsten, wenn ein Kühlschrank mit Gefrierfach zur Verfügung steht. Etwa 30 Minuten, bevor die Eismasse hineingestellt wird, schaltet man den Kühlschrank auf die kälteste Stufe. Die Eismasse wird während des Gefrierens mehrmals umgerührt.