Buttermilchpfannkuchen

Zutaten

▪ 200 g doppelgriffiges Weizenmehl
▪ 1/2 Pck. Backpulver
▪ 200 ml Buttermilch
▪ 2 Eigelb
▪ 1 EL Sonnenblumenöl
▪ 1 gehäufter EL Zucker
▪ 1 Prise Salz
▪ etwas Öl





Zubereitung

Mehl und Backpulver mischen. Unter die Buttermilch rühren und nacheinander die Eigelbe, das Sonnenblumen-Öl, Zucker und Salz unterrühren.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, jeweils 1 EL Teig hineingeben und von beiden Seiten backen.

Die Pfannkuchen in einer Zucker-Zimt-Mischung wälzen oder mit Ahornsirup servieren.

Tip: Mit doppelgriffigem Weizenmehl gelingen die Pfannkuchen besser als mit üblichem Mehl.