Buttermilchkaltschale mit Erdbeeren

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 Eigelb
▪ 1 EL Essig
▪ 1 Prise Salz
▪ 100 ml Öl
▪ 250 g geputzte Erdbeeren
▪ 100 ml Sekt
▪ 125 g Schlagsahne
▪ 300 ml Buttermilch
▪ etwas Zitronensaft
▪ etwas Zitronenmelisse





Zubereitung

Das Eigelb mit dem Essig und dem Salz cremig schlagen, dabei nach und nach das Öl ganz langsam einlaufen lassen und unterschlagen, so daß eine Mayonnaise entsteht.

Die Hälfte der Erdbeeren in grobe Stücke schneiden, in einen Mixer geben und mit dem Sekt aufgießen. Kurz durchmixen, nach und nach die Sahne und die Buttermilch zugießen und mitmixen.

Die Buttermilchmischung unter ständigem Rühren mit der Mayonnaise verrühren und mit dem Zitronensaft abschmecken. In den Kühlschrank stellen und abkühlen lassen.

Die restlichen Erdbeeren in kleine Würfel schneiden und auf vorgekühlte Suppenteller verteilen. Darauf die Buttermilchkaltschale gießen.

Nach Belieben mit Zitronenmelisse oder ein paar Erdbeerscheiben garnieren.