Brot-Gemüse-Suppe

Zutaten

▪ 4 Scheiben Roggenbrot
▪ 1 Zwiebel
▪ 3/4 l Gemüsebrühe
▪ 3 Knoblauchzehen
▪ 1 Möhre
▪ 1 Sellerie
▪ etwas Butter
▪ 2 Paprikaschoten
▪ 2 EL Öl
▪ etwas Muskat
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer





Zubereitung

Zunächst preßt ihr die Knoblauchzehen und vermengt diese dann mit ca. 3 EL Butter und 1 TL Salz.

Das Roggenbrot wird in mundgerechte Stücke geschnitten und mit der Knoblauchbutter bestrichen. Anschließend wird das Brot bei 220 °C gebacken.

In der Zwischenzeit schneidet ihr die Zwiebel, den Sellerie, die Paprika und die Möhre klein. Das Gemüse wird in Öl gedünstet. Nun wird die Gemüsebrühe aufgegossen, und das Ganze laßt ihr 5-7 Minuten köcheln.

Die Suppe würzt ihr mit Salz, Pfeffer und Muskat und legt die gebackenen Brotstücke vorm Servieren in Suppe.