Broccoli-Cremesuppe

Zutaten

für 4 Personen

▪ 400 g Broccoli
▪ 650 ml Gemüsebrühe
▪ 1 EL Mandel-Blättchen
▪ 2 EL Sahne
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ Muskatnuß, frisch gerieben
▪ 1/2 Bund Schnittlauch





Zubereitung

Vom Broccoli die Blätter entfernen, die Röschen mit etwa 2 cm Stiel abschneiden und waschen. Die Broccoli-Stiele schälen und in Stücke schneiden.

Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Die Broccoli-Röschen darin in etwa 5 Minuten bißfest garen, dann herausnehmen. Die Stiele in die Brühe geben und zugedeckt etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.

Inzwischen die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun rösten, dann herausnehmen.

Ein Drittel der Broccoli-Röschen mit den Stielen im Mixer oder direkt im Topf mit dem Pürierstab pürieren. Das Püree aus dem Mixer wieder in den Topf geben. Die Sahne untermischen und die Suppe abschmecken.

Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Die restlichen Broccoli-Röschen in den Topf geben und kurz erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Die Suppe mit den Mandeln und den Schnittlauchröllchen garnieren.