jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Broccoli-Lachs-Pasta

Broccoli-Lachs-Pasta

Zutaten

für 2 Personen

▪ 3 EL Semmelbrösel
▪ 1/2 rote Peperoni
▪ 5 EL Olivenöl
▪ 50 ml trockener Weißwein
▪ 150 ml Schlagsahne
▪ etwas Salz
▪ etwas Zucker
▪ 1/2 Broccoli
▪ 180 g Spiralnudeln
▪ 320 g Lachsfilets
▪ 80 g geriebener italienischer Hartkäse
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Semmelbrösel in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und auf einen Teller geben.

Peperoni in Ringe schneiden, in einem Topf mit 1 EL Öl andünsten, mit Weißwein ablöschen und mit Sahne aufgießen, aufkochen und bei milder Hitze 10 Minuten köchelnlassen, mit Salz und 1 Prise Zucker würzen.

Broccoli putzen, dicken Strunk abschneiden, Röschen in 1 cm dicke Scheiben schneiden, in einer großen beschichteten Pfanne mit 2 EL Öl anbraten, salzen und bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten hellbraunbraten.

Einen großen Topf kochendes Wasser salzen und Nudeln garen.

Broccoli auf einen Teller geben.

Lachs 3 cm groß würfeln, salzen und in der Pfanne mit 2 EL Öl auf jeder Seite 1 Minute hellbraunbraten. Broccoli zugeben, Nudeln abgießen und tropfnaß untermischen.

Brösel mit Käse mischen.

Sauce durchrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pasta mit der Sauce anrichten und mit Brösel-Käse-Mischung bestreut servieren.