Broccoli-Kartoffel-Auflauf mit Schinken

Zutaten

für 4 Personen

▪ 800 g festkochende Kartoffeln
▪ 400 g Broccoli
▪ 100 g Kochschinken
▪ 200 ml Sahne
▪ 200 ml Milch
▪ 1 EL Mehl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Muskat
▪ 1 Zwiebel
▪ 100 g geriebener Käse
▪ etwas Öl



Zubereitung

Kartoffeln waschen, schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser 10 Minuten garen.

Broccoli waschen, schälen, in Röschen teilen, in kochendem Salzwasser 8 Minuten bißfest garen, in kaltem Wasser kurz abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.

Zwiebel und Schinken kleinschneiden und in etwas Öl anschwitzen, 1 schwach gehäuften EL Mehl dazugeben, umrühren und Sahne und Milch dazugießen, weiter umrühren, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Wenn die Sauce zu dickflüssig wird, kann man noch etwas Broccoli-Sud dazugeben.

Backofen auf 180-200 °C vorheizen.

Kartoffeln und Broccoli in eine mit Öl ausgepinselte Auflaufform geben, Sauce darübergießen und Käse darauf verteilen. Ca. 20 Minuten überbacken.