Brathuhn

Zutaten

▪ 1 Brathuhn (ca. 1500 g)
▪ 20 g handwarme Butter
▪ 3 EL Bienenhonig
▪ 4 Knoblauchzehen
▪ etwas Salz
▪ etwas Paprikapulver
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Basilikum
▪ etwas Rosmarin
▪ etwas Majoran



Zubereitung

Huhn ausnehmen, waschen und trocknen.

Knoblauchzehen schälen, feinhacken und mit Butter vermischen. Huhn mit Knoblauchbutter von innen und außen einreiben.

Basilikum, Rosmarin und Majoran in das Huhn füllen, Huhn mit einem Bindfaden verschließen, von außen mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und auf einen Grillspieß stecken, in den vorgeheizten Backofen geben und etwa 60-80 Minuten garen. Honig in 3 EL Wasser auflösen und nach etwa 50 Minuten Garzeit alle 10 Minuten Brathuhn damit bestreichen.

Dazu passen Backofen-Pommes-frites, die mit dem Brathuhn zusammen im Ofen gegart werden.