Brandenburger Wadengulasch

Zutaten

für 2 Personen

▪ 500 g Rinderwade
▪ 1 EL Butterschmalz
▪ 500 g Zwiebeln
▪ etwas Knoblauch
▪ etwas Paprikapulver
▪ etwas abgeriebene Zitronenschale
▪ etwas Thymian
▪ etwas Majoran
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 l Gemüse- oder Fleischbrühe
▪ 200 ml Rotwein
▪ 1 Stange Lauch
▪ 2 Karotten
▪ 150 g rote, grüne und gelbe Paprikaschoten





Zubereitung

Die Rinderwade in daumengroße Stücke schneiden.

Das Butterschmalz erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Die kleingeschnittenen Zwiebeln dazugeben und glasigdünsten. Mit Paprika bestäuben, würzen und mit Brühe und Rotwein aufgießen. Das Ganze zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren.

Das kleingeschnittene Gemüse dazugeben und alles auf den Biß fertiggaren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Als Beilage eignet sich jede Form von Eiernudeln, die man leicht in Butter schwenkt.