Brandenburger Lammfleisch

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1/2 l Brühe
▪ 500 g grüne Bohnen
▪ 400 g Kartoffeln
▪ etwas Bohnenkraut
▪ 800 g Lammfleisch
▪ 2 Zwiebeln
▪ etwas Butterschmalz
▪ 1/8 l Rotwein
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Salz





Zubereitung

Lammfleisch würfeln, Zwiebeln kleinschneiden.

In einem Topf das Butterschmalz erhitzen und das Lammfleisch darin anbraten, mit Rotwein ablöschen. Zwiebeln und die Gewürze zugeben, mit Brühe aufgießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde schmoren.

Die Bohnen putzen und kleinschneiden, die Kartoffeln schälen und würfeln, 20 Minuten vor Ende der Garzeit zu dem Fleisch geben. Mit Bohnenkraut servieren.