Böhmischer Gulasch

Zutaten

für 5 Personen

▪ 1 kg Gulasch vom Rind
▪ 500 g Zwiebeln
▪ 2 EL Paprikapulver, rosenscharf
▪ 2 EL Paprikapulver, edelsüß
▪ 1 EL Salz
▪ 1/2 l Rotwein, trocken
▪ 4 getrocknete Chilischoten
▪ 1/2 l Sahne
▪ 1 EL Kümmel





Zubereitung

ÖL im Topf erhitzen, Fleisch scharf anbraten. Zwiebeln feinhacken, zum Fleisch dazugeben. Salzen und mit etwas Wasser aufgießen. Paprikapulver und feingehackte Chili sowie Kümmel dazugeben. Jetzt runterkochen, bis das Wasser verdunstet ist. Vorsicht, nicht anbrennen lassen! Dann mit dem Rotwein ablöschen, und wieder runterkochen.

Einen Tag stehenlassen, dann sind die Zwiebeln fast aufgelöst.

Dann mit der Sahne auffüllen. Das ergibt eine herrlich sämige Soße.

Dazu passen natürlich am besten Semmelknödel, Nudeln aber auch.