Böhmische Schinkenfleckerl

Zutaten

▪ 400 g Bandnudeln
▪ 400 g gekochter Schinken
▪ 1/8 l saure Sahne
▪ 4 Eier
▪ 1 gestrichener TL Salz
▪ 1 Msp. Pfeffer
▪ 1/4 TL geriebene Muskatnuß
▪ 50 g Butter in Flöckchen





Zubereitung

Die Bandnudeln brechen und bißfest kochen (ca. 8 Minuten).

Den gekochten Schinken kleinwürfeln.

Nudel abgießen, abschrecken, abtropfen lassen. Mit Schinkenwürfeln mischen und in eine gefettete, feuerfeste Form geben.

Die Sahne mit den Eiern und den Gewürzen verquirlen und über den Auflauf gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 230 °C etwa 40 Minuten backen.

Nach 30 Minuten mit den Butterflöckchen besetzen und mit Alufolie abdecken.

Dazu Salat servieren.