Blumenkohlplätzchen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 mittlerer Blumenkohl
▪ 2 Eier
▪ 2 EL Mehl
▪ 3 EL Pflanzenöl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Curry
▪ 1 Prise Muskatnuß, frisch gerieben





Zubereitung

Blumenkohl putzen, waschen und auf einer großen Reibe raspeln. Den geraspelten Blumenkohl mit Salz, Curry und Muskat würzen. Danach die ganzen Eier und das Mehl unterrühren, so daß ein Teig entsteht.

Öl in der Pfanne erhitzen. Für jedes Blumenkohlplätzchen 2 EL Teig in die Pfanne geben. Bei mäßiger Hitze von beiden Seiten goldbraun backen.

Als Beilage eignen sich Salzkartoffeln und grüner Salat.