Blechkuchen mit Kirschen

Blechkuchen mit Kirschen

Zutaten

● 750 g Kirschen
● 1 Zitrone
● 250 g weiche Butter
● 250 g Zucker
● 1 Pck. Vanillezucker
● 1 Prise Salz
● 5 Eier
● 125 ml Milch
● 400 g Mehl
● 1 Pck. Backpulver
● etwas Puderzucker



Zubereitung

Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 180 °C vorheizen.

Kirschen waschen, auf Küchenpapier trocknen lassen und entkernen. Zitrone waschen, trockenreiben und Schale fein abreiben.

Butter mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale cremig rühren, Eier eins nach dem anderen unterrühren und schlagen, bis eine schaumige Masse entsteht. Milch in einem Töpfchen leicht erwärmen. Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der lauwarmen Milch unter den Teig rühren.

Teig auf das Backblech streichen, Kirschen darauf verteilen und im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.