Birnen und Pflaumen in Rotwein

Zutaten

▪ 2 Zitronen
▪ 15 g Ingwer
▪ 7 kleine Birnen (à 200 g)
▪ 150 g Zucker
▪ 1100 ml halbtrockener Rotwein
▪ 2 Vanilleschoten
▪ 5 Gewürznelken
▪ 1 TL Koriander-Körner
▪ 2 Zimtstangen
▪ 250 g Backpflaumen





Zubereitung

Die Schale der Hälfte der Zitronen dünn abschälen, alle Zitronen auspressen. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Birnen schälen, halbieren und die Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher herausstechen. Die Birnenhälften sofort mit Zitronensaft beträufeln.

Den Zucker als Häufchen in einen großen Topf geben und hellbraun karamelisieren. Mit Rotwein aufgießen und solange kochen, bis sich der Karamel aufgelöst hat.

Zitronenschale, Ingwer, aufgeschlitzte Vanilleschoten, Nelken, Koriander und Zimt in den Rotweinsud geben. Zugedeckt 5 Minuten leise kochen.

Die Birnenhälften und die Backpflaumen dazugeben und bei milder Hitze 10 Minuten offen kochen.

Das Obst mit einer Schaumkelle herausnehmen und in ein sterilisiertes Glas füllen. Mit dem Rotweinsud und den Gewürzen bedecken und fest verschließen.

Das Obst 3-4 Tage durchziehen lassen.