Birnen-Bohnen-Speck

Zutaten

▪ 300 g durchwachsener geräucherter Speck
▪ 1 Gemüsezwiebel
▪ 1200 ml Gemüsebrühe
▪ 600 g grüne Bohnen
▪ 4 Birnen à 150 g
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 2 TL gehacktes Bohnenkraut
▪ 3-4 TL Speisestärke





Zubereitung

Den Speck von der Schwarte befreien und in dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln in Streifen schneiden und mit dem Speck in die Brühe geben, aufkochen und 15 Minuten lang sanft kochen. Inzwischen die Bohnen putzen, in die Brühe geben und weitere 5 Minuten garen.

Die Birnen achteln und entkernen. Die Birnenspalten in die Brühe geben und weitere 5 Minuten köchelnlassen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Das Bohnenkraut dazugeben. Speisestärke in kaltem Wasser auflösen und den Eintopf damit leicht binden.

Dazu passen Salzkartoffeln.