Bessarabische Kalbsleberpastete

Zutaten

für 4 Personen

▪ 300 g Kalbsleber
▪ 30 g Butterschmalz
▪ 100 g gewürfelte Zwiebeln
▪ 65 g Butter
▪ 1 geraspelte Möhre
▪ 1 Tomate
▪ 1/2 EL Petersilie
▪ 2 hartgekochte Eier
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Muskat



Zubereitung

Die Kalbsleber würfeln, und mit der Hälfte des Butterschmalzes goldbraunbraten. Herausnehmen und in eine Schüssel geben.

In derselben Pfanne in dem restlichen Butterschmalz die gewürfelte Zwiebel und die Möhrenraspel weichdünsten. Das Gemüse zur Leber geben und mit der Petersilie durch den Wolf drehen.

Die Butter glattrühren, die Lebermasse zugeben, gut würzen und noch einmal durch den Wolf drehen.

Die Pastete in eine Form füllen, abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Pastete kurz vor dem Servieren stürzen und mit Eierscheiben garnieren.