Bermuda-Bananen

Bermuda-Bananen

Zutaten

für 4 Personen

▪ Saft von 1 Zitrone
▪ 2 TL Zucker
▪ etwas Salz
▪ 1/2 Peperoni
▪ 4 Bananen
▪ 2 EL Kokosraspeln
▪ 125 g magerer Schinken





Zubereitung

1/4 l Wasser mit Zitronensaft, Zucker, Salz und feingehackter Peperoni 5 Minuten sieden lassen.

Bananen schälen, der Länge nach halbieren. Auf eine ovale Platte legen. Mit dem heißen, durchgesiebten Sud übergießen, kühlstellen.

Die Bananen in Kokosraspeln wälzen.

Schinken feinwürfeln, über die Bananen verteilen.

Als Beilage eignet sich Toastbrot und Butter oder auch eine Schüssel Reis.