"Berliner Schmorgurken" mit Hackfleisch

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Schmorgurken (die fleischigen kürzeren dickeren Gurken mit „pickliger“ Oberfläche)
▪ 400 g gemischtes Hackfleisch
▪ 2 gewürfelte mittelgroße Zwiebeln
▪ 1 feingehackte Knoblauchzehe
▪ 1 EL Tomatenmark
▪ etwas Rapsöl
▪ etwas Gemüsebrühe
▪ etwas Paprika, rosenscharf
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Gurken schälen, der Länge nach halbieren, Kerne herauskratzen und in grobe Würfel schneiden.

Zwiebeln mit Knoblauch in etwas Öl glasig anschwitzen, Hackfleisch dazugeben, salzen, pfeffern, etwas Paprika dazugeben und 5-6 Minuten mit dem Tomatenmark gut anschmoren, mit etwas Gemüsebrühe angießen, 10-15 Minuten köchelnlassen, gewürfelte Gurken hinzufügen und ca. 10 Minuten köchelnlassen.

Dazu passen Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree.