Berliner Pfannenwurst

Zutaten

für 4 Personen

▪ 600 g Blutwurst
▪ 500 g Pellkartoffeln
▪ 2 EL Margarine
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 150 g Mehl
▪ 2 Eier
▪ 4 Tomaten
▪ etwas Schnittlauch





Zubereitung

In einer Schmorpfanne gebratene Kartoffelscheiben und geschnittene Blutwurst schichten und heißwerden lassen.

Aus Mehl, Eiern, Salz und 3/8 l Wasser einen Teig bereiten, feingeschnittenen Schnittlauch zugeben und über Kartoffeln und Blutwurst gießen. In der Backröhre kurz überbacken, danach auf eine Platte stürzen und mit Tomatenstücken garniert servieren.