Béchamel Sauce

Zutaten

▪ 100 g Butter
▪ 50 g Mehl
▪ 1/2 l Milch
▪ etwas Salz
▪ weißer Pfeffer, frisch gemahlen
▪ etwas frischgeriebene Muskatnuß





Zubereitung

Die Butter in Würfel teilen, mit dem Mehl und der Milch in einen Topf geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen einmal aufkochen lassen.

Die Sauce in etwa 5 Minuten bei ganz schwacher Hitze einkochen, bis sie dicklich wird. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Eine Basissauce für Aufläufe, Gratins und Soufflés. Zu gedünstetem Gemüse, Kartoffeln, pochierten Eiern.