Bayrische Bier-Haxe

Zutaten

für 2 Personen

▪ 1 große Schweinshaxe
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ einige Wachholderbeeren
▪ etwas Kümmel
▪ 1/2 l Bier
▪ 1/4 l Brühe
▪ 150 g saure Sahne
▪ etwas Saucenbinder
▪ etwas Paprikapulver





Zubereitung

Schweinshaxe waschen, abtrocknen und die Schwarte mit einem sehr scharfen Messer in Quadrate schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben.

Backofen auf 200 °C vorheizen.

Die Haxe in einem Bräter legen, mit etwa 1/4 l kochendem Wasser übergießen, Wachholderbeeren zugeben und 2 - 2 1/2 Stunden braten. Zwischendurch mit Bier übergießen. Die Schwarte muß knusprigbraun sein.

Den Bratensaft mit der Brühe aufgießen und saure Sahne unterrühren. Mit Paprikapulver würzen. Eventuell binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.