Bauernkrapfen

Zutaten

▪ 500 g Mehl
▪ 2 Eier
▪ 30 g Germ
▪ 60 g Butter
▪ etwas Zucker
▪ 1/3 l Milch
▪ etwas Salz
▪ etwas Rum





Zubereitung

Alle Zutaten gut abschlagen, den Teig um die Hälfte aufgehen lassen.

Mit einem Löffel mittelgroße Teigstücke entnehmen, schleifen und auf ein bemehltes Tuch legen, zudecken, gehenlassen.

Fett in der Pfanne nicht zu stark erhitzen, die Krapfen ausziehen und beidseitig goldgelb backen.