jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Barsch in Weißwein

Barsch in Weißwein

Zutaten

▪ 1 Barsch oder 4 Kleinbarsche
▪ 1 Zitrone
▪ 500 g frische Champignons
▪ 30 g Margarine
▪ 3 Zwiebeln
▪ etwas Salz
▪ weißer Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 4 Tomaten
▪ 1/4 TL getrockneter Basilikum
▪ 1/4 l Weißwein



Zubereitung

Vom Barsch Rückenflosse abschneiden und Kopf so einschneiden, daß er nur noch an der Haut der Bauchseite hängt, Haut entlang der Rückenflosse und entlang des Einschnitts lösen, Fisch mit der linken Hand festhalten und mit der rechten Kopf zusammen mit Eingeweiden und gelöster Haut zum Schwanz hin abziehen. Fisch gut waschen, in 4 Portionen teilen (kleine Fische ganzlassen) und waschen.

Champignons putzen, evtl. kurz waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und feinwürfeln.

Margarine in einer feuerfesten Form schmelzen, Zwiebel glasigdünsten, Pilze zugeben, salzen, pfeffern, Fisch und Tomatenscheiben darauflegen, Basilikum darüberstreuen, mit Wein auffüllen und im vorgeheizten Backofen 20 Minuten garen.