Barbecue Beef Ribs

Barbecue Beef Ribs

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 rote Zwiebeln
▪ 2 EL Honig
▪ Schale von 1/2 Zitrone
▪ 2 EL Worcestersauce
▪ 4 EL Sojasauce
▪ 200 ml Orangensaft
▪ 4 EL scharfer Senf
▪ 4 EL Tomatenmark
▪ 100 g brauner Zucker
▪ 100 ml Apfelessig
▪ etwas Salz
▪ 2 kg Rinderrippe bzw. Rinderbrust mit Knochen





Zubereitung

Zwiebeln schälen und feinwürfeln, Zitronenschale abreiben.

Die Rinderrippen längs am Knochen in Stücke schneiden, in kaltem Salzwasser aufsetzen und in gut 2 Stunden weichkochen.

Den Apfelessig aufkochen, Zucker und Senf einrühren und nach und nach alle anderen Zutaten dazugeben. Eventuell nachschmecken.

Die abgekühlten Rippchen auf den Grill legen und das Fleisch während des Grillens immer wieder mit der Marinade bepinseln.

Tip: Achten Sie darauf, daß Sie einen Grillpinsel mit Naturborsten benutzen, Kunststoffborsten könnten zu schnell schmelzen.