Bananen-Joghurt-Eis

Bananen-Joghurt-Eis

Zutaten

für 3 Personen

▪ 4 Bananen (380 g)
▪ 250 g Erdbeeren
▪ 1 TL Zucker
▪ 150 g Sahnejoghurt
▪ 1 EL Honig
▪ 2 EL Zitronensaft
▪ 3 EL Kokosraspel



Zubereitung

Bananen schälen, in dünne Scheiben schneiden, flach nebeneinander in einen Gefrierbeutel geben und mindestens 3 Stunden einfrieren.

Erdbeeren waschen. 50 g halbieren und beiseitestellen. Restliche Erdbeeren putzen, grobschneiden und mit Zucker feinpürieren, evtl. durch ein Sieb streichen.

Joghurt, Honig und Zitronensaft kurz pürieren, Bananenscheiben zugeben und feinpürieren, bis ein cremiges Eis entsteht.

Bananeneis zu Kugeln portionieren, mit Erdbeersauce und Erdbeerhälften anrichten und mit Kokosraspeln bestreut servieren.



Eisbereitung

Die Speiseeiszubereitung ist am einfachsten, wenn ein Kühlschrank mit Gefrierfach zur Verfügung steht. Etwa 30 Minuten, bevor die Eismasse hineingestellt wird, schaltet man den Kühlschrank auf die kälteste Stufe. Die Eismasse wird während des Gefrierens mehrmals umgerührt.