Bäuerlicher Spaghetti-Eintopf

Zutaten

▪ 500 g Tomaten
▪ 200 g Lauch
▪ 200 g Möhren
▪ 200 g Zwiebeln
▪ 100 g Sellerie
▪ 250 g Spaghetti
▪ 100 g geriebener Emmentaler
▪ 4 EL Öl
▪ 1 EL Butter
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Thymian



Zubereitung

Tomaten brühen, abziehen und vierteln. Lauch putzen, in Scheiben schneiden und waschen. Möhren, Zwiebeln und Sellerie schälen und würfeln.

Etwa 2 l Wasser mit 2 EL Salz und etwas Öl zu Kochen bringen, Spaghetti hineingeben, 10 Minuten kochen, im Sieb kurz abspülen, abtropfen lassen und in Butter schwenken.

Übriges Öl im Topf erhitzen, Zwiebeln, Möhren und Sellerie in etwa 5 Minuten glasigdünsten, Tomaten dazugeben, 5 Minuten unbedeckt kochen, Lauch ins Gemüse mischen, 1 Minute kochen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Thymian abschmecken.

Spaghetti und Gemüse mischen, in eine große Schüssel geben und mit Käse bestreuen.

Dazu paßt grüner Salat.