Bärlauchbutter

Bärlauchbutter

Zutaten

▪ 50 g Bärlauch
▪ 250 g Butter
▪ Saft von 1/2 Zitrone
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer





Zubereitung

Den Bärlauch von dicken Stielen befreien und feinhacken.

Die Butter mit Zitronensaft und etwas Salz und Pfeffer mit den Quirlen des Handrührgeräts oder einer Gabel verrühren. Den Bärlauch dazugeben und unterrühren. Wenn nötig, noch einmal mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Die Bärlauchbutter entweder in eine kleine Plastikdose füllen oder zu einer Rolle formen und in Alufolie einwickeln.

Tip: Bärlauchbutter schmeckt nicht nur lecker zu Brot oder gegrilltem Fleisch sondern auch als Soße zu Nudeln oder Kartoffeln.