Bärlauch-Joghurt-A oli mit Gemüse-Sticks

Zutaten

für 4 Personen

▪ 2 zimmerwarme Eigelb
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 1 EL Limettensaft
▪ 200 ml zimmerwarmes Olivenöl
▪ 2 EL Joghurt
▪ 50 g Bärlauch
▪ 3 mittelgroße Möhren
▪ 1 Kohlrabi (ca. 300 g)
▪ 1/2 Salatgurke
▪ 1 Bund Radieschen





Zubereitung

Die Eigelbe, 1 Prise Salz und Pfeffer schaumigschlagen, Limettensaft unterrühren, dann unter ständigem Rühren das Öl zuerst tröpfchenweise zugeben, wenn die Masse beginnt dicklich zu werden, das Öl in einem dünnen gleichmäßigen Strahl zugießen. Joghurt zügig unter die fertige Aïoli rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bärlauch waschen, trocknen, putzen, feinhacken und unterrühren. Dann nochmals abschmecken und bis zum Servieren kühlstellen.

Das Gemüse waschen, putzen bzw. schälen. Möhren, Kohlrabi und Gurke in längliche Stücke schneiden.

Gemüse und Aïoli anrichten.

Dazu schmecken Brotchips.