Bäckerkartoffeln

Zutaten

für 4 Personen

▪ 250 g Rindfleisch
▪ 250 g Schweinefleisch
▪ 250 g Hammelfleisch
▪ 4 Zwiebeln
▪ 1 kg Kartoffeln
▪ 1 Bund Schnittlauch
▪ 30 g Butterschmalz
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 40 g Butter
▪ 250 ml trockener Weißwein





Zubereitung

Das Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Kartoffeln schälen und in dünne Ringe und Scheiben schneiden, Schnittlauch feinschneiden.

Eine feuerfeste Form mit Butterschmalz ausfetten. Die Form mit Zwiebelringen auslegen, darauf eine Kartoffelschicht geben. Fleischwürfel darüber verteilen, mit Schnittlauch bestreuen. Jede Schicht mit Salz und Pfeffer würzen. So fortfahren, bis alles verbraucht ist. Die letzte Schicht sollte aus Kartoffeln bestehen. Butterflöckchen darüber verteilen, den Weißwein angießen und im auf 220 °C vorgeheizten Backofen etwa 1 1/2 - 2 Stunden garen.

Bäckerkartoffeln in der Form servieren.

Dazu Kopf- oder Eisbergsalat mit einer Kräuter-Vinaigrette reichen.