Baba

Zutaten

▪ 250 ml Milch
▪ 15 g Hefe
▪ 2 Eier
▪ 50 g weiche Butter
▪ 1 EL Zucker
▪ 200 g Mehl
▪ 150 ml Rum
▪ etwas Puderzucker
▪ etwas süße Sahne





Zubereitung

Die Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen.

Die Eier schaumigschlagen und zusammen mit der Butter und dem Zucker in die Milch geben, gut durchmischen. Das Mehl einstreuen und zu einem leichten Teig verarbeiten.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Den Teig in eine feuerfeste Form geben und an einem warmen, zugfreien Ort gehenlassen. Dann etwa 50 Minuten im Ofen backen.

Abkühlen lassen, mit Rum tränken und mit Puderzucker bestäuben.

Mit geschlagener Sahne servieren.

Variante: Den Kuchen in einer Kranzform backen, stürzen, mit Rum tränken und mit Schokolade überziehen.