Baba mit Rum

Zutaten

▪ 250 g Mehl
▪ 4 Eier
▪ 8 g Salz
▪ 15 g Hefe
▪ 100 ml Milch
▪ 150 g Butter
▪ 50 g Zucker

für den Rum-Sirup
▪ 200 ml Rum
▪ 250 g Zucker



Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben. Ein Loch in die Mitte machen, Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und mit den aufgeschlagenen Eiern in das Loch geben. Bearbeiten, bis ein homogener Teig entsteht. Die Butter in kleinen leicht aufgewärmten Würfeln dazugeben und rühren. Den Teig an einem mäßig warmen Ort aufgehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Salz und Zucker dazugeben und kneten.

Eine Form (kranzförmig) mit Butter bepinseln und bis zur halben Höhe füllen. Warmstellen, bis der Teig bis zum Rand gestiegen ist.

Im warmen Ofen 35-40 Minuten bei 250 °C (Gas Stufe 7-8) backen.

Alle Zutaten für den Rum-Sirup mit 1/2 l Wasser bis kurz vor dem Kochen erhitzen.

Den warmen Kranz mit dem warmen Rum-Sirup durch und durch tränken.

In die Mitte des Kranzes kommt nach Abkühlung Schlagsahne.