Auflauf aus gekochten Kartoffeln

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 kg mehligkochende Kartoffeln
▪ 2 Zwiebeln
▪ 400 g Sahne
▪ 1 Ei
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 150 g mittelalter Gouda
▪ 50 g Butter



Zubereitung

Kartoffeln in der Schale garkochen, pellen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und feinwürfeln.

Zwiebeln mit Kartoffeln mischen und in eine feuerfeste gebutterte Form füllen. Sahne und Ei verquirlen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und über die Kartoffeln gießen, frischgeriebenen Käse darüberstreuen und mit Butterflöckchen besetzen.

Bei 220 °C 40 Minuten goldbraunbacken.

Tip: Besonders gut eignen sich gekochte Kartoffeln vom Vortag.

Variante: Mischen Sie 1 Bund grobgehackte Petersilie unter die Masse.