Asperges à la polonaise

Zutaten

für 3 Personen

▪ 15-20 große Spargelstangen
▪ etwas Salz
▪ 1 hartgekochtes Eigelb
▪ etwas gehackte Petersilie
▪ 125 g Butter
▪ 30 g Semmelbrösel





Zubereitung

Die Spargelstangen schälen und in gleichgroße Bündel zusammenbinden. In Salzwasser garkochen und gut abgetropft auf eine lange, sehr heiße Platte legen. Dabei die oberen Schichten jeweils etwas nach hinten versetzt auf die unteren legen.

Die Köpfe mit dem durch ein Sieb passierten Eigelb bestreuen und die noch feuchte Petersilie darüber verteilen.

Die Butter in einer Pfanne haselnußbraun werden lassen, die Semmelbrösel hineingeben und hellgolden und knusprig rösten. Diese Mischung auf die Spargelköpfe gießen, so daß die heiße Butter mit der an der Petersilie haftenden Feuchtigkeit aufrauscht.

Sofort servieren, die Butter sollte möglichst noch schaumig sein.

Dazu werden Macaire-Kartoffeln gereicht.