Apfelringe

Zutaten

▪ 8 Äpfel
▪ 2 Eier
▪ 250 g Mehl
▪ 125 ml Milch
▪ etwas Rapsöl
▪ 150 ml Rum
▪ 1 Prise Salz
▪ 1 EL Zucker
▪ etwas Zimtzucker



Zubereitung

Äpfel schälen, Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen, Äpfel in Ringe schneiden und in Rum mit Zucker 2 Stunden marinieren.

Mehl mit Eiern, Salz und Milch zu einem glatten Pfannkuchen-Teig verrühren, Apfelringe in den Teig tauchen und in heißem Fett backen, mit Zucker und Zimt bestreuen und heiß servieren.