Apfelmarmelade

Apfelmarmelade

Zutaten

● einige Äpfel
● etwas Zucker



Zubereitung

Von beliebigen Äpfeln, auch Falläpfeln, kocht man mit wenig Wasser ein dickes Mus, das durch ein Sieb geschlagen wird. Man gibt, je nach dem Reifezustand der Äpfel, 1/2 - 3/4 der Menge an Zucker dazu und kocht die Marmelade rasch, bis sie schön rot und dickklumpig wird. Man muß ständig rühren, damit sie nicht anbrennt.

Sobald sich eine Haut bildet und die Marmelade nicht mehr rinnt, wird sie in gut vorgeheizte Gläser gefüllt und zugebunden.