Apfelkompott

Zutaten

für 2 Personen

▪ 5 Äpfel (ca. 500 g)
▪ 2 gestrichene EL Zucker





Zubereitung

Die Äpfel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Apfelstücke in einen weiten Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Den Zucker darüberstreuen. Das Ganze aufkochen und ab und an umrühren. Ca. 10-15 Minuten köchelnlassen. Dann einfach probieren, ob die Apfelstücke weich genug sind.

Ist dies der Fall, das Apfelkompott in eine Schüssel geben, abkühlen und schmecken lassen.

Tip: Am besten leicht säuerliche Äpfel verwenden, dann schmeckt es am besten.