Apfel-Quark-Auflauf

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g Quark
▪ 3 Eier
▪ 60 g Grieß
▪ 120 g Zucker
▪ 1 Pck. Vanillinzucker
▪ 1 Pck. Backpulver
▪ 3 EL saure Sahne
▪ 3 Äpfel
▪ Saft von 1 Zitrone
▪ Rosinen nach Belieben
▪ Butter in Flocken

zum Verzieren
▪ Sahne
▪ Nüsse oder Fruchtsaft





Zubereitung

Den Quark, die Eier, saure Sahne, Zucker, Vanillinzucker, Backpulver und Grieß vermischen und gut durchrühren. Die Äpfel blättrig schneiden oder raspeln, mit Zitronensaft beträufeln und nach Geschmack Rosinen dazugeben. Die Äpfel unter den Teig heben, die Masse in eine gefettete Form geben und mit Butterflocken belegen.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen und den Auflauf 15-20 Minuten backen. Nach Belieben den Auflauf mit Sahne garnieren, und mit Nüssen bestreuen, oder mit kaltem Fruchtsaft servieren.