Apfel im Schlafrock

Zutaten

für 6 Personen

für den Teig
▪ 250 g Mehl
▪ 3 g Backpulver
▪ 70 g Zucker
▪ 1 Pck. Vanillinzucker
▪ 1 Eiweiß
▪ 1 EL Milch
▪ 125 g Butter

für die Füllung
▪ 6 Äpfel
▪ einige Rosinen, etwas Nougatmasse oder Schokolade

zum Bestreichen
▪ 1 Eigelb
▪ 1 EL Milch



Zubereitung

Teigzutaten zu einem glatten Teig verarbeiten; sollte der Teig kleben, eine Zeitlang in den Kühlschrank stellen.

Äpfel schälen und Kerngehäuse entfernen.

Teig gleichmäßig dünn ausrollen, in Vierecke nach Größe der Äpfel schneiden, auf jedes Viereck 1 Apfel setzen und Äpfel nach Belieben mit Schokolade, Rosinen etc. füllen. Äpfel mit Teig ummanteln, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit mit Milch verquirltem Eigelb bestreichen.

Bei 180 °C in 20 Minuten goldbraunbacken.