Apfel-Currysauce

Apfel-Currysauce

Zutaten

für 4 Personen

● 2 Frühlingszwiebeln
● 25 g Butter
● 2 TL Curry
● 500 g Kochäpfel
● 70 ml Weißwein
● etwas Salz
● 1 TL Zucker
● 2 EL geschlagene Sahne



Zubereitung

Frühlingszwiebeln mit Grün waschen, putzen und feinhacken.

Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebeln auf kleinster Hitze glasigdünsten, Curry einrühren und kurz anschwitzen lassen. Äpfel schälen, entkernen und würfeln, zu den Zwiebeln geben, Weißwein angießen und 10 Minuten garen. Grobpürieren, mit Salz, Zucker und Curry abschmecken und steifgeschlagene Sahne unterziehen.

Sauce kalt oder warm zu gekochtem Fisch, Lamm- oder Kalbfleisch servieren.