American Macaroni and Cheese

American Macaroni and Cheese

Zutaten

für 8 Personen

● 2 EL Pflanzenöl
● 450 g kurze Makkaroni
● 1 feingewürfelte rote Paprikaschote
● 1 feingewürfelte grüne Paprikaschote
● 1 l Milch
● 60 g Butter
● 6 EL Mehl
● 1 TL Paprikapulver
● 1/2 TL Salz
● 170 g geriebener Monterey Jack oder Edamer
● 170 g geriebener Cheddar oder Gouda
● 1 EL gehackte glatte Petersilie



Zubereitung

Salzwasser mit 1 EL Öl in einem großen Topf aufkochen, Makkaroni hineingeben, umrühren und etwa 10 Minuten kochen, bis die Pasta bißfest ist, Wasser abgießen, Pasta abschrecken, abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben.

1 EL Öl bei geringer Temperatur in einer beschichteten Pfanne erhitzen, grüne und rote Paprikaschote in die Pfanne geben und 10 Minuten unter Rühren ausschwitzen, herausnehmen, zu den Nudeln geben, vermischen und beiseitestellen.

Ofen auf 200 °C vorheizen. Eine 33 x 23 x 6 cm große ofenfeste Form leicht einfetten.

Milch in einem schweren Topf zum Sieden bringen und beiseitestellen.

Butter in einem anderen schweren Topf bei geringer Temperatur zerlassen, Mehl und 1/2 TL Paprikapulver zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten anschwitzen. Vorsicht, daß das Mehl nicht anbrennt! Topf vom Herd nehmen. Heiße Milch unter ständigem Rühren langsam in die Mehlmischung gießen, Topf wieder auf die Flamme stellen und bei geringer Hitze unter ständigem Rühren 5 Minuten kochenlassen, bis die Flüssigkeit leicht andickt und sämig ist, mit Salz abschmecken.

Beide Käsesorten mischen und 125 g davon beiseitestellen, übrigen Käse unter die heiße Sauce rühren, mit den Nudeln mischen, Mischung gleichmäßig in die vorbereitete Form geben und restlichen Käse und restliches Paprikapulver gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen.

25-30 Minuten überbacken, bis der Auflauf brodelt und sich goldgelb färbt.

Mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.