American Dressing

Zutaten

für 4 Personen

▪ 125 g Salatmayonnaise
▪ 125 g Quark
▪ 5 EL saure Sahne
▪ 3 EL Tomatenketchup
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ 1 Bund Schnittlauch
▪ 1 Bund glatte Petersilie
▪ etwas Estragon
▪ etwas Salz
▪ etwas weißer Pfeffer
▪ 1-2 Tropfen Tabasco
▪ 1-2 EL Cognac





Zubereitung

Mayonnaise, Quark, saure Sahne und Tomatenketchup in eine Schüssel geben, mit einem Schneebesen glattrühren.

Knoblauchzehe abziehen, feinhacken oder durchdrücken. Zur Soße geben und unterrühren.

Kräuter waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Schnittlauch mit einer Küchenschere in feine Röllchen schneiden. Petersilien- und Estragon-Blätter abzupfen, feinschneiden. Kräuter unter die Soße rühren und alles pikant mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Cognac oder Weinbrand abschmecken.

Das American Dressing paßt gut zu Endivien- und Eichblattsalat, aber auch zu Römer-, Chicorée- und Eisbergsalat. Es eignet sich außerdem als Gemüse-Dip, z.B. zu Möhren, Staudensellerie, Fenchel und Kohlrabi.